Gran Fondo Vienna | Jobs
16064
page-template-default,page,page-id-16064,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Jobs

Eine Großveranstaltung wie der Gran Fondo Giro d’Italia Vienna benötigt zahlreiche helfende Hände, die in den verschiedensten Bereichen mit anpacken.
Wer einfach aus Begeisterung und Interesse einmal an einer Großveranstaltung wie dem Radmarathon in Wien mitarbeiten möchte, erfüllt schon die wichtigsten Voraussetzungen um als Volunteer in unser Team aufgenommen zu werden.

Fixe Mitarbeit

Wenn Du an längerfristiger Mitarbeit an diesem und weiteren Projekten interessiert bist, freuen wir uns jederzeit über eine Initiativbewerbung und die Möglichkeit neue Mitglieder in unser Organisationsteam zu holen. Selbstverständlich sind auch Freelancer herzlich eingeladen.
Neben der fixen Mitarbeit in den verschiedensten Teilbereichen des Events sind auch Praktikanten und Studenten willkommen.

Mögliche Bereiche für Initiativbewerber

Eventmanagement/Organisation:
Erfahrung in der Eventbranche ist hier Voraussetzung. Strukturiertes Planen aber auch Flexibilität sind in diesem Bereich wichtig. Vom Behördenmanagement bis zur Abwicklung(sorganisation) von Auf- und Abbau warten hier zahlreiche Arbeitspakete.

Rennabwicklung:
Hier zählt Verständnis für den Radsport. Ohne fundiertes Wissen über die Abläufe von Radrennen oder Triathlon- und Laufveranstaltungen wird es in diesem Bereich schwierig, Tritt zu fassen.

Produktionsabwicklung:
Drucksorten, Werbemittel, Infoschilder – die Produktion all dessen was dem Gran Fondo Radmarathon in Wien Leben einhaucht braucht professionellen Überblick und cleveres Management und setzt Erfahrung in der einschlägigen Branche voraus.

Grafik-/Mediendesign:
Kreative Köpfe sind dafür verantwortlich, dem Event den gebührenden optischen Rahmen zu geben. Ohne sattelfestes Handling von Illustrator, Photoshop und Co. geht hier gar nichts. Grundverständnis für Webdesign schadet natürlich auch keinesfalls.

Website Management:
Das Tor zur Welt will gut gewartet sein. Wer schon intensiver mit den Begriffen Pixel, WordPress, SEO in Berührung gekommen ist, ist in diesem Bereich richtig eingesetzt.

Social Media Betreuung:
Facebook, Twitter, Instagram und Co. sind wichtige Kommunikationsdrehscheiben. Gefragt ist hier aber nicht die Erfahrung als User. Vielmehr ist einerseits die Expertise hinsichtlich der zahllosen Tools im Social Media Bereich, aber auch das richtige Gespür für den Bedarf der Community gefragt.

Sponsoring:
Der Gran Fondo Giro d’Italia Vienna bietet eine hervorragende Bühne für Unternehmen um sich zu präsentieren. Dafür braucht es professionelle Beratung und kreative Konzeption. Ein Bereich für erfahrene Profis.

Stand: Dezember 2015

Initiativbewerbungen und Jobgesuche richtest Du bitte an giro@granfondovienna.com