Gran Fondo Vienna | Bewerbe
15301
page-template-default,page,page-id-15301,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Bewerbe

Ein Radrennen für Hobbysportler und Österreichs einziger City-Radmarathon.

Der Giro d’Italia führt Fahrrad-Enthusiasten aus 34 Nationen von der Messe Wien durch die Wiener Innenstadt, über den Handelskai bis in den Wienerwald und das Weinviertel. Über die Donauinsel geht es wieder zurück in den Prater.

Wie bereits bei den vorangegangenen Auflagen werden auch dieses Jahr zwei Bewerbe angeboten: der GRAN FONDO VIENNA über 137 km und der Medio Fondo über 67 km.

Der erste Bewerb richtet sich an ambitionierte Hobbysportler und ist nur für Rennräder zugelassen. Die kurze Runde des Medio Fondo ist ideal für Einsteiger oder Radler die eine gemütliche Sonntagsrunde vorziehen.

Des Weiteren gibt es den Family Giro, welcher sich über eine Strecke von 10km zieht. Der Family Giro bietet Familien die Möglichkeit einer gemütlichen Ausfahrt auf, für den Autoverkehr gesperrten, Straßen.

Doch auch um den Zusammenhalt in der Arbeit zu stärken haben wir uns etwas überlegt. Beim COMPANY GIRO messen sich Firmenteams untereinander.