Gran Fondo Vienna | Perfekte Bedingungen für Junior Giro und ghisallo Cup auf der Donauinsel
16730
post-template-default,single,single-post,postid-16730,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Perfekte Bedingungen für Junior Giro und ghisallo Cup auf der Donauinsel

Perfekte Bedingungen für Junior Giro und ghisallo Cup auf der Donauinsel

Besser hätte der Auftakt nicht laufen können! Strahlender Sonnenschein hat den Junior Giro presented by ghisallo gestern begleitet. Im Cyclodrom auf der Donauinsel haben zahlreiche Eltern, Fans und Radsportfreunde am Vormittag mit den Kindern bei den verschiedenen Bewerben mitgefiebert. Auf dem einen Kilometer langen Rundkurs lieferten sich schon die Kleinsten packende Zweikämpfe um Meter und Sekunden.

Hier die Sieger in den einzelnen Kategorien des Junior Giro:

 

Bambini

  1. Eric Simanek
  2. Oskar Schönburg
  3. Max Wahrstötter

 

U5

  1. Ella Kröll
  2. Victoria Frank
  3. Oskar Schönburg

 

U7

  1. Mate Lencse
  2. Ria Kröll
  3. Marko Cikarevic

 

U9

  1. Christoph Müller-Nudl
  2. Elias Weseli
  3. Bianca Schmid

 

U12

  1. Bence Gangl
  2. Tamasz Hancz
  3. Victor Mauersperger

 

Die gesamten Ergebnislisten unter diesem Link zum Download.

Neben dem Junior Giro ist auch im Rahmen des ghisallo Cups der erste VICC Race Day über die Bühne gegangen.

In insgesamt drei Punkterennen wurde um den Sieg am ersten Renntag gerittert. Spannung für das Publikum war damit garantiert. Ein ausführlicher Nachbericht des VICC ist demnächst online zu finden.